AKTUELLES


Veranstaltungen


DSGS Treffen

Datum:30.11.2019

Ort und Zeit wird noch bekannt gegeben



Zurück zur Übersicht



22.05.2019 | Einladung Vortragsabend Infraschall und Gesundheit - Recht auf körperliche Unversehrtheit

am 23.05.2019 – 19 Uhr – Forum Factory, Besselstraße 13-14, 10969 Berlin. Im Namen des Vereins DSGS e.V., Deutsche Schutzgemeinschaft Schall für Mensch und Tier, werden Sie hiermit herzlich zu diesem Vortragsabend eingeladen: Wir freuen uns, Ihnen renommierte Gastredner/innen zu präsentieren, die sachlich und fundiert über das Thema in allgemeinverständlicher Form informieren. Prof. Dr. Vahl, Leiter der Universitätsmedizin Mainz stellt seine aktuellen Forschungsergebnisse vor. Dr. med. Stiller und Dr. med. Kaula ergänzen mit Beiträgen zum Thema und Erfahrungen mit betroffenen Menschen. Anschließend sprechen zwei Infraschall-Betroffene über den unhörbaren Lärm, ihren persönlichen Leidensweg und was sie dabei erlebt und durchlebt haben.

Einladung Vortragsabend
Einladung Vortragsabend_1.pdf (263.55KB)
Einladung Vortragsabend
Einladung Vortragsabend_1.pdf (263.55KB)

22.05.2019 | DSGS Studie: Untersuchung zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen von Anwohnern durch den Betrieb von Windenergieanlagen in Deutschland anhand von Falldokumentationen.

Anhand einer retrospektiven Beobachtungsstudie wurde der Frage nachgegangen, ob gesundheitliche Schädigungen von Anwohnern durch den Betrieb von Windenergieanlagen vorliegen. Dies wird von ausländischen Studien zwar nahegelegt, die Kausalität und das Ausmaß der Belastung, die über eine Störwirkung hinausgehen soll, wird aber in Deutschland generell bestritten. An dokumentierten Einzelfällen von Anwohnern konnte mit dieser Untersuchung nachgewiesen werden:
In kausalem Zusammenhang mit dem Betrieb von Windenergieanlagen in behördlich erlaubten Entfernungen zur Wohnbebauung treten mit hoher Signifikanz reproduzierbare schwere Schlafstörungen auf, die das Maß von Belästigung oder bloßer Störung weit überschreiten und als ernste Gesundheitsschädigung einzustufen sind.
Dabei legen verschiedene Beobachtungen nahe, dass die wesentliche gesundheitliche Schädigung über eine Infraschallemission ausgelöst wird, deren Schall-Charakteristik dabei wohl entscheidender ist als ihr Schalldruckpegel (d.h. „die Lautstärke“ im Infraschallbereich).
Eine konservative Abschätzung des epidemiologischen Ausmaßes der Schallerkrankung durch den Betrieb von Windenergieanlagen in Deutschland kommt dabei zu einer alarmierend hohen Zahl von Betroffenen, die ein unmittelbares politisches Handeln erforderlich macht.
Im Rahmen des Windenergieausbaus in Deutschland kommt es zu erheblichen sozialen Verwerfungen und Konflikten im ländlichen Raum, bei denen die Windenergieanlagen-Anwohner erhebliche Benachteiligung und Diskriminierung erfahren. (weiter in der pdf...)

DSGS e.V. Studie
Von Dr. med. Stephan Kaula
DSGS e.V. Studie.pdf (612.11KB)
DSGS e.V. Studie
Von Dr. med. Stephan Kaula
DSGS e.V. Studie.pdf (612.11KB)


22.05.2019 | Stiller Lärm - Flyer: Infraschall von technischen Anlagen macht krank


Stiller Lärm Flyer Webversion
Stiller Lärm Flyer_web.pdf (3.17MB)
Stiller Lärm Flyer Webversion
Stiller Lärm Flyer_web.pdf (3.17MB)

 14.05.2019 | Offener Brief an politisch Verantwortliche zum Thema: Auswirkungen von technischem Infraschall auf die Gesundheit


Offener Brief an politisch Verantwortliche zum Thema: Auswirkungen von technischem Infraschall auf die Gesundheit
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir, die Absender dieses Briefes befassen uns seit langem mit diesem Thema und stellen mit zunehmender Besorgnis fest: Die gesundheitlichen Risiken durch von technischen Anlagen wie z.B. Windraftanlagen ausgesendetem Infraschall werden aktuell sowohl • in ihrer Schwere und • ihrer epidemiologischen Bedeutung erheblich unterbewertet. Die bestehenden Normen zum Schutz der Bevölkerung entsprechen nicht den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind nicht mehr ausreichend. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Auswirkungen das Maß von Belästigung weit übersteigen, es handelt sich um Erkrankungen...
Offener Brief 26.4.19 word.pdf (222.89KB)
Offener Brief an politisch Verantwortliche zum Thema: Auswirkungen von technischem Infraschall auf die Gesundheit
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir, die Absender dieses Briefes befassen uns seit langem mit diesem Thema und stellen mit zunehmender Besorgnis fest: Die gesundheitlichen Risiken durch von technischen Anlagen wie z.B. Windraftanlagen ausgesendetem Infraschall werden aktuell sowohl • in ihrer Schwere und • ihrer epidemiologischen Bedeutung erheblich unterbewertet. Die bestehenden Normen zum Schutz der Bevölkerung entsprechen nicht den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind nicht mehr ausreichend. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Auswirkungen das Maß von Belästigung weit übersteigen, es handelt sich um Erkrankungen...
Offener Brief 26.4.19 word.pdf (222.89KB)

 

  28.02.2019 | Wir fahren nach Berlin


 


19.12.2018 | Präsentation Infraschall

Präsentation zum Thema Infraschall vom Schallopfertreffen am 16.12.18.


Präsentation Infraschall PDF
Schallopfertreffen-PPP_16.12.18.pdf (4.27MB)
Präsentation Infraschall PDF
Schallopfertreffen-PPP_16.12.18.pdf (4.27MB)

02.11.2018 | planet e: Infraschall - Unerhörter Lärm

Um zu dem Video zu gelangen, klicken Sie hier oder auf das folgende Bild.

 

 

 

29.11.2018 | BERICHT: Windkraft in Sülte: Exil im Gartenhaus

 

 

Artikel bei der SVZ

 

27.10.2018 | BERICHT: "OPFER VON INFRASCHALL TUN SICH ZUSAMMEN"

Liebe Mitglieder,

nachdem letzte Woche in der Eifel ein bericht veröffentlicht wurde, ist heute ein erneuter Bericht erschienen. Siehe nachstehende Nachricht.

 


 


24.10.2018 | VEREINSTREFFEN

Treffen am 24. November 2018 in Neuenstein-Aua im Landgasthof Hess.

Beginn 10 Uhr.

 

08.09.2018 | VEREINSTREFFEN

Treffen am Samstag 29. September 2018 in Neuenstein-Aua im Landgasthof Hess.

Beginn 10 Uhr zur Beschlussfassung der endgültigen Vereinssatzung.

 

08.09.2018 | ZEITUNGSARTIKEL

Wetzlar Kurier 09_2018 Schallbetroffenen der Energiewende organisieren sich in Deutschland
Wetzlar Kurier 09_2018 Schallbetroffenen der Energiewende organisieren sich in Deutschland.pdf (257.41KB)
Wetzlar Kurier 09_2018 Schallbetroffenen der Energiewende organisieren sich in Deutschland
Wetzlar Kurier 09_2018 Schallbetroffenen der Energiewende organisieren sich in Deutschland.pdf (257.41KB)

 

07.09.2018 | ZEITUNGSARTIKEL